SumoSulsi’s Leben …

Das Leben von SumoSulsi – Hier exklusiv

>

RedBull #2

Keine Kommenare »

So, vor kurzem kam auch schon die Antwort von RedBull. Leider nicht wie erwartet eine komplette Produktprobe sondern nur eine E-Mail, diese will ich Euch aber nicht vorenthalten:

Lieber Herr Sulser

Besten Dank für Ihre Nachricht. Es freut uns natürlich ausserordentlich, dass Ihnen Red Bull Cola so gut schmeckt!
Die internen Systemprobleme bei Coop in den letzten zwei Wochen sind uns bekannt. Dieses Problem sollte jetzt gelöst sein. Red Bull ist bestrebt, seinen Kunden steht’s eine hundertprozentige Lieferbereitschaft sicherzustellen. Wir können jedoch auf allfällige Lieferunterbrüche seitens unserer Kunden nur beschränkt Einfluss nehmen. Selbstverständlich werden wir Ihren Hinweisen speziell nachgehen und dafür besorgt sein, dass Red Bull Cola für Sie wieder erhältlich ist.
Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen.

Mit beflüüügelnden Grüssen
Red Bull Communications
N. L.*

Ich wusste es doch, es konnte keinesfalls ein Problem bei meinem RedBull sein. Nein es musste wo anders sein und der Schuldige nun ist Coop, ob ich denen auch eine Mail schreiben sollte?

Mfg

SumoSulsi

* Name der Redaktion bekannt

Share

Hinterlasse einen Kommentar